Gewerbeschule

Ziele:

  • Die berufliche Grundbildung in der realen Arbeitswelt in Betrieben erleben.
  • Die Chancen für einen guten Arbeitsplatz zu steigern und auf sich aufmerksam zu machen.

  • Eine verbesserte Allgemeinbildung erhalten.

  • Den Mittleren Bildungsabschluss mit besseren beruflichen Chancen erreichen.

  • Die Aufnahmevoraussetzungen für den Übergang in eine Fachoberschule erlangen.

 Aufnahmevoraussetzungen:

  • Der Qualifizierte Hauptschulabschluss
    (Berechtigungsvermerk in die Gewerbeschule übergehen zu dürfen)

  • Eine Praktikantenstelle mit 2 Arbeitstagen in der Woche (Donnerstag, Freitag), ansonsten müssen an diesen Tagen „Werkstatttage (Metalltechnik, Elektrotechnik)“ am Schulstandort in Neuweiler besucht werden.

Inhalte und Organisation:

Klassenstufe 10:

2 Praktikumstage in der Woche oder Werkstatttage am Standort in Neuweiler (Donnerstag, Freitag)

Die Grundlagen für das Betriebspraktikum ist ein Praktikumsvertrag zwischen Schüler/Schülerin, Praktikumsbetrieb und Schule (Das Formular ist in den Schulsekretariaten erhältlich). Die Beurteilung des Praktikums erfolgt durch eine Note durch den jeweiligen Betrieb. Kann kein Praktikum gefunden werden müssen an diesen Tagen die Werkstätten am Standort in Neuweiler besucht werden. Dann werden dort praktische Inhalte wie in einer Ausbildungswerkstatt durchgeführt.

3 Schultage pro Woche (Montag, Dienstag, Mittwoch) am Schulstandort in Sulzbach.

Stundentafel: Technologie/Technische Kommunikation, Mathematik, Deutsch, Englisch oder Französisch, Physik, Chemie, Sozial- und Wirtschaftskunde

Klasse 11 (Oberstufe)

5 Schultage pro Woche am Schulstandort in Sulzbach

Stundentafel:  Technologie/Technische Kommunikation, Mathematik, Deutsch, Englisch oder Französisch, Physik, Chemie, Sozial- und Wirtschaftskunde, Religion, Sport

Abschlussanforderungen:

  • Die erfolgreiche Teilnahme am Betriebspraktikum in der Klasse 10 oder den Werkstatttagen am Schulstandort in Neuweiler.

  • Die ordnungsgemäße und regelmäßige Teilnahme am Unterricht den Klassenstufen 10 und 11.

Abschluss:

  • Ein Abschlusszeugnis der Gewerbeschule, welches den mittleren Bildungsabschlusses nachweist.

Anmeldungstermine:

Vorläufiger Anmeldeschluss:                     Freitag, 03.05.2019

Endgültiger Anmeldeschluss:                     Freitag, 28.06.2019